Made by Earth

Die natürliche Evolution hat unsere Natur geschaffen und geprägt. Sie ist eine unendliche Inspirationsquelle, aus deren einzigartigen Lösungen und Strukturen wir viel lernen können. Der patentierte Holzschutz von Sioo:x ist das Ergebnis von Beobachtungen, Nachahmung und Verfeinerung der verblüffenden Schutztechnik der Natur. Sioo:x besteht...
Die natürliche Evolution hat unsere Natur geschaffen und geprägt. Sie ist eine unendliche Inspirationsquelle, aus deren einzigartigen Lösungen und Strukturen wir viel lernen können. Der patentierte Holzschutz von Sioo:x ist das Ergebnis von Beobachtungen, Nachahmung und Verfeinerung der verblüffenden Schutztechnik der Natur.

Sioo:x besteht wesentlich aus einer einzigartigen Kombination aus Silizium und Kalium. Zwei natürliche Elemente, die um uns herum existieren und zusammen einen natürlichen Schutz bilden, der den natürlichen Holzschutz der Natur nachahmt.

Symbiose der Natur

Sioo:x Holzschutz ist davon inspiriert, wie sich die Natur mit Hilfe von Silizium schützt. Bäume und Pflanzen nehmen Kieselsäure aus dem Boden auf, transportieren sie in Wasser gelöst in Stämme und Stängel und lagern sie ein, um den Organismus zu schützen. Es ist dieser Prozess, der sowohl tropischen Teakbäumen als auch europäischen Espen ihre Widerstandskraft verleiht, der Stroh- und Schilfhalme stark und geschmeidig macht.

 

Darüber hinaus hat Silizium holzkonservierende Eigenschaften. Ein Beispiel sind Bäume mit petrifiziertem Holz (auch „versteinertes Holz“ genannt), die weltweit an vielen Orten zu finden sind. Diese Bäume sind durch Verkieselung schon seit Millionen von Jahren vor Wind und Wetter bestens geschützt.

Patentierte Technik

Sioo:x patentierte Silizium-Technik schützt und interagiert mit dem Holz in einem Prozess, der durch zwei Produkte erzeugt wird: einen Holzschutz und anschließend einen Oberflächenschutz. Die Erstbehandlung mit Sioo: x Holzschutz öffnet das Holz und dringt tief in die Holzstruktur ein, im Gegensatz zu alten Silikattechniken, die auf der Holzoberfläche verbleiben, wo sie leicht krakelieren und abfallen.

Danach wird Sioo:x Oberflächenschutz aufgetragen. Dieser schützt den Lage von Holzschutz, lässt dabei aber die richtige Menge Feuchtigkeit durch, so dass optimale Bedingungen für den weiteren Aushärtungsprozess und die Mineralisierung bestehen. Anschließend wachsen die Siliziummoleküle tief im Holz in den Zellen sowie um die Holzfasern herum und verbinden sich zu einem Netzwerk. Hierbei verbindet sich das Silizium mit dem Holz, stärkt es und bildet einen einzigartigen Siliziumschild, der die Oberfläche schützt und natürlich ergrauen lässt. Sioo:x Holz- und Oberflächernschutz imitiert den Schutzprozess der Natur und schützen das Holz bis zu 15 Jahre lang.

Wirksamer Mehrfachschutz

Der Siliziumschild bietet unabhängig vom Klima einen wirksamen Mehrfachschutz gegen die Kräfte der Natur.

 

Im Einklang mit dem Holz schütz Sioo:x vor*:

  • Sonne und UV-Strahlung
  • Regen, Frost und Schnee
  • Fäulnis
  • Algen und Schimmel
  • Termiten und Insektenbefall
  • Feuer

*Siehe Tester och bevis (Tests und Nachweise) für vollständige Informationen über verschiedene Holzarten und Behandlungen.

Play video

Wir müssen uns umstellen. Der Umwelt zuliebe

Herje Boström

Gründer und Geschäftsführer Sioo Wood Protection

Herje Boström ist Gründer und Geschäftsführer von Sioo Woodprotection AB. Er arbeitet eng mit dem Forschungs- und Entwicklungsteam von Sioo:x zusammen, um sich als Weltmarktführer in der Holzschutztechnologie zu positionieren.

„Mein Ziel mit Sioo:x ist es, auf dem internationalen Markt als Akteur mit dem besten Holzschutz aufzutreten. Hierbei sind mehrere Parameter zu beachten, schließlich soll unser Holzschutz ein Naturprodukt sein und wie natürlicher Holzschutz mit all seinen Vorteilen wirken. Auch als wirtschaftlich nachhaltiges Produkt müssen wir überzeugen: egal, wo auf der Welt Holzbauvorhaben geplant sind und welche Gebäudetechnik und Holzart angewendet werden soll. Das ist zwingend notwendig für uns, um wettbewerbsfähig zu sein und eine führende Position zu...

„Mein Ziel mit Sioo:x ist es, auf dem internationalen Markt als Akteur mit dem besten Holzschutz aufzutreten. Hierbei sind mehrere Parameter zu beachten, schließlich soll unser Holzschutz ein Naturprodukt sein und wie natürlicher Holzschutz mit all seinen Vorteilen wirken. Auch als wirtschaftlich nachhaltiges Produkt müssen wir überzeugen: egal, wo auf der Welt Holzbauvorhaben geplant sind und welche Gebäudetechnik und Holzart angewendet werden soll. Das ist zwingend notwendig für uns, um wettbewerbsfähig zu sein und eine führende Position zu behaupten.“

 

Holz ist heute ein wissenschaftlich gründlich analysierter Baustoff und bietet zahlreiche Vorteile bei der Umstellung auf Wolkenkratzer und Einfamilienhäuser aus Holz.

 

„Holz hat viele Vorteile für die Umwelt, da es sich um nachwachsendes Material handelt, das durch Photosynthese wächst und dazu führt, dass Kohlendioxid aus der Atmosphäre absorbiert wird, was wiederum dem Treibhauseffekt entgegenwirkt. Die Branche muss sich verändern, damit der Verbrauch endlicher Rohstoffe drastisch sinkt, während wir gleichzeitig verpflichtet sind, unseren Energieverbrauch aktiv zu reduzieren.

 

Trotzdem ist Holz ein kostengünstiger Werkstoff für den Industriebau. Kosteneinsparungen ergeben sich aus gesamtwirtschaftlicher Sicht aufgrund des geringen Gewichts und der schnellen Endmontage, was dazu führt, dass immer mehr Architekten und Bauherren Holz auch für größere Bauprojekte wählen.

 

„Sioo Wood Protection wird sich nach wie vor stark auf Forschung und Entwicklung in Form von EU-Innovationsprojekten wie Horizon 2020 konzentrieren und auch eigenfinanzierte Forschung betreiben, um als führender Akteur anerkannt zu werden. Wir arbeiten daran, dass sich Aktuere und Gemeinwesen global auf nachhaltiges Bauen aus Holz umstellen.“