Kurzanleitung

Anweisung für Premium Holz- und Oberflächenschutz Terrasse, Fassade und Maritim

PREMIUM HOLZSCHUTZ TERRASSE

So bekommen Sie eine silbergraue, glatte und gepflegte Holzterrasse – bis zu 12 Jahre:

VORARBEITEN:
Premium Holzschutz Terrasse wird auf gründlich gereinigte Holzflächen aufgetragen. Die Oberfläche reinigen und von Öl, Farbe, Algen und schwarzen Stellen befreien. Eventuelle Reste abschleifen. Alle angrenzenden Flächen (insbesondere Glas und Aluminium) vor Spritzern schützen). Verwenden Sie Handschuhe und eine Schutzbrille. Frisch druckimprägniertes Holz sollte vor der Behandlung mit Premium Holzschutz Terrasse mindestens 6 Wochen lang trocknen.

BITTE BEACHTEN:
Regen vermeiden, bis alle Lagen trocken sind. Um ein zu schnelles Trocknen zu vermeiden, nicht bei starker Sonne arbeiten. Mindesttemperatur +6°C. Vor und während der Behandlung schütteln und umrühren. Eventuelle Spritzer und Flecken sofort mit einem feuchten Lappen aufnehmen. Für nähere Infos siehe www.sioox.se. Die Haltbarkeit hängt auch der Holzart und den äußeren Bedingungen ab.

STUFE 1 – PREMIUM HOLZSCHUTZ TERRASSE (NUR IN DER 1. SAISON):
Premium Holzschutz Terrasse mit einem breiten Pinsel gleichmäßig auf die trockene Fläche aufbringen und mindestens 2 Stunden trocknen lassen. Eine weitere Schicht Premium Holzschutz Terrasse auftragen und mindestens 4 Stunden trocknen lassen.

STUFE 2 – PREMIUM OBERFLÄCHENSCHUTZ TERRASSE, 1. SAISON:
Eine reichliche Menge Premium Oberflächenschutz Terrasse aufbringen, ca. 3 Minuten einziehen lassen und anschließend mit dem Pinsel verteilen, bis das Holz gesättigt ist. Nach dem völligen Austrocknen, d.h. nach ca. 30 –60 Minuten, kann die Fläche in Gebrauch genommen werden.

STUFE 2 – PREMIUM OBERFLÄCHENSCHUTZ TERRASSE, 2. SAISON:
Premium Oberflächenschutz Terrasse wird nach 10-14 Monaten ein weiteres Mal aufgetragen. Die Fläche sorgfältig mit Holzreiniger und einer weichen Bürste reinigen. Die Oberfläche trocknen lassen. Premium Oberflächenschutz Terrasse gemäß der Anleitung für die 1. Saison aufbringen. Das Produkt bildet eine Verschleißfläche, weshalb während der Nutzungsdauer weitere Behandlungen notwendig sein können.

AUSRÜSTUNG:
Eimer und breiter Pinsel. Den Pinsel mit Wasser reinigen.

DER VORGANG:
Die Terrasse ist zunächst gelbbraun und leicht flammig, wird jedoch bei Kontakt mit Wasser heller. Nach etwa 2–4 Wochen ändert sich der Farbton in silbergrau. Der Vorgang setzt sich bis zu 1 Jahr lang fort.

PRODUKTÜBERSCHUSS:
Frostfrei lagern. In gut gefüllter, verschlossener Verpackung ist der Holzschutz bis zu 6 Jahre, der Oberflächenschutz bis zu 2 Jahre haltbar. Die ausgespülte Verpackung wird als Hartplastik entsorgt. Bei Augen- oder Hautkontakt mit Wasser spülen.

REINIGUNG:
Bei Bedarf mit unserem Holzreiniger (oder einer Spülmittellauge) zum Entfernen von Schmutz und leichtem Algenbefall, wie er an schattigen feuchten Stellen vorkommen kann. Verwenden Sie keinen Hochdruckreiniger – das könnte die Oberfläche der Terrasse beschädigen.

SCHÄDEN:
Kleinere Kratzer können mit Premium Oberflächenschutz Terrasse behandelt werden. Bei größeren Schäden verwenden Sie Premium Holzschutz Terrasse.


PREMIUM HOLZSCHUTZ FASSADE

So bekommen Sie eine silbergraue, glatte und gepflegte Holzfassade – bis zu 15 Jahre:

VORARBEITEN:
Premium Holzschutz Fassade wird auf saubere Holzflächen aufgetragen. Die Oberfläche reinigen und von Öl, Farbe, Algen und schwarzen Stellen befreien. Alle angrenzenden Flächen (insbesondere Glas und Aluminium) vor Spritzern schützen). Verwenden Sie Handschuhe und eine Schutzbrille.

BITTE BEACHTEN:
Wir empfehlen feingesägtes Holz mit gröberer Oberflächenstruktur. Das Produkt ist auf Anfrage auch in pigmentierter Ausführung erhältlich. Regen vermeiden, bis alle Lagen trocken sind. Um ein zu schnelles Trocknen zu vermeiden, nicht bei starker Sonne arbeiten. Mindesttemperatur +6°C. Vor und während der Behandlung schütteln und umrühren. Eventuelle Spritzer und Flecken sofort mit einem feuchten Lappen aufnehmen.

Nicht vergessen die Enden und Stöße zu behandeln! Stehende Holzflächen sind sauberer und haltbarer als liegende (horizontale) Flächen, weil sie trockener sind. Für nähere Infos siehe www.sioox.se.

STUFE 1 – PREMIUM HOLZSCHUTZ FASSADE (NUR IN DER 1. SAISON):
Holzschutz Fassade mit einem breiten Pinsel oder einem Spritzgerät gleichmäßig auf die trockene Fläche aufbringen und mindestens 2 Stunden trocknen lassen. Eine weitere Schicht Holzschutz Fassade auftragen und mindestens 4 Stunden trocknen lassen.

STUFE 2 – PREMIUM OBERFLÄCHENSCHUTZ FASSADE, 1. SAISON:
Nach dem zweiten Anstrich von Premium Holzschutz Fassade und nach mindestens 4 Stunden Trockenzeit wird Premium Oberflächenschutz Fassade mit einem breiten Pinsel oder Spritzgerät aufgetragen. Danach mindestens 2 Stunden trocknen lassen.

STUFE 2 – PREMIUM OBERFLÄCHENSCHUTZ FASSADE, NACHFOLGENDER ANSTRICH:
Premium Oberflächenschutz Fassade wird nach ca. 4–6 Jahren ein zweites Mal aufgetragen, weitere Infos siehe www.sioox.se. Die Fläche sorgfältig mit Holzreiniger und einer weichen Bürste reinigen. Die Oberfläche gut trocknen lassen. Premium Oberflächenschutz Fassade gemäß der Anleitung für den 1. Anstrich auftragen. Besonders exponierte Stellen kann man zusätzlich mit Premium Holzschutz Fassade behandeln.

AUSRÜSTUNG:
Eimer und breiter Pinsel. Den Pinsel mit Wasser reinigen.

DER VORGANG:
Das Holz ist zunächst gelbbraun und wird bei Kontakt mit Feuchtigkeit heller. Nach etwa 1–2 Jahren wird die Oberfläche weißgrau, ein paar Jahre danach dunkler und schön silbergrau.

PRODUKTÜBERSCHUSS:
Frostfrei lagern. In gut gefüllter, verschlossener Verpackung ist der Holzschutz bis zu 6 Jahre, der Oberflächenschutz bis zu 2 Jahre haltbar. Die ausgespülte Verpackung wird als Hartplastik entsorgt. Bei Augen- oder Hautkontakt mit Wasser spülen.

REINIGUNG:
Bei Bedarf mit unserem Holzreiniger (oder einer Spülmittellauge) zum Entfernen von Schmutz und leichtem Algenbefall, wie er an schattigen feuchten Stellen vorkommen kann.  Verwenden Sie keinen Hochdruckreiniger – das könnte die Oberfläche der Terrasse beschädigen.

SCHÄDEN:
Kleinere Kratzer können mit Premium Oberflächenschutz Fassade behandelt werden. Bei größeren Schäden hat sich Premium Holzschutz Fassade bewährt.


PREMIUM HOLZSCHUTZ MARITIM

So bekommen Sie eine silbergraue, glatte und gepflegte Teakholzfläche – bis zu 8 Jahre:

VORARBEITEN:
Alle angrenzenden Flächen (insbesondere Glas, Edelstahl und Aluminium) vor Spritzern schützen). Verwenden Sie Handschuhe und eine Schutzbrille. Für ein optimales Ergebnis siehe www.sioox.se.

BITTE BEACHTEN:
Regen vermeiden. Um ein zu schnelles Trocknen zu vermeiden, nicht bei starker Sonne arbeiten. Mindesttemperatur +6°C. Vor und während der Behandlung schütteln und umrühren. Spritzer und Flecken sofort mit einem feuchten Lappen aufnehmen. Feuchte, mit Sioox behandelte Flächen behutsam behandeln.

STUFE 1 – PREMIUM HOLZSCHUTZ MARITIM
Premium Holzschutz Maritim mit dem Pinsel auf die trockene Fläche aufbringen und mindestens 4 Stunden trocknen lassen. Eine weitere Schicht Premium Holzschutz Maritim auftragen und mindestens 6 Stunden trocknen lassen.

STUFE 2 – PREMIUM OBERFLÄCHENSCHUTZ MARITIM, 1. ANSTRICH:
Nach dem zweiten Anstrich von Premium Holzschutz Maritim und mindestens 6 Stunden Trockenzeit wird Premium Oberflächenschutz Maritim mit einem Lappen aufgetragen. Das Produkt etwa 3 Minuten einziehen lassen und anschließend einarbeiten, bis das Teakholz gesättigt ist. Nach dem völligen Austrocknen, d.h. nach 30 –60 Minuten, ist die Fläche betretbar.

STUFE 2 – PREMIUM OBERFLÄCHENSCHUTZ MARITIM, NACHFOLGENDER ANSTRICH:
Premium Oberflächenschutz Maritim wird nach 10-14 Monaten ein zweites Mal aufgetragen. Die Fläche sorgfältig mit Holzreiniger und einer weichen Bürste reinigen. Nachspülen und trocknen lassen. Premium Oberflächenschutz Maritim gemäß Anweisung auftragen. Während der Nutzungsdauer sind in der Regel weitere Behandlungen mit Premium Oberflächenschutz Maritim notwendig.

AUSRÜSTUNG:
Eimer, Pinsel und Lappen. Den Pinsel mit Wasser reinigen.

DER VORGANG:
Teakholz ist zunächst braun, wird jedoch bei Kontakt mit Feuchtigkeit heller und bekommt nach etwa 2–4 Wochen einen weißgrauen Farbton. Der Vorgang setzt sich bis zu 1 Jahr lang fort. Nach ein paar Jahren dunkelt das Holz nach.

PRODUKTÜBERSCHUSS:
Frostfrei lagern. In gut gefüllter, verschlossener Verpackung ist der Holzschutz bis zu 6 Jahre, der Oberflächenschutz bis zu 2 Jahre haltbar. Die ausgespülte Verpackung wird als Hartplastik entsorgt. Bei Augen- oder Hautkontakt mit Wasser spülen.

REINIGUNG:
Die Fläche mit einem geeigneten Reinigungsprodukt z.B. Holzreiniger sauber halten. Flecken kann man mit Premium Oberflächenschutz Maritim, manchmal auch mit Premium Holzschutz Maritim, behandeln. Siehe auch sioox.se.

SCHÄDEN:
Kleinere Kratzer können mit Premium Oberflächenschutz Maritim behandelt werden. Bei größeren Schäden wird Premium Holzschutz Maritim empfohlen.